Zwei Männer bilden ein Team, wir haben die gleichen Gedanken und Ziele. Zusammen haben
wir fast 17 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Verstorbenen und vor allem mit deren
Angehörigen in und um Pinneberg.

Dies haben wir uns bei einem eingesessenen Bestatter erarbeitet.
Wir kennen alle Ämter, Friedhöfe, Pastoren und Redner, über die Jahre haben sich hieraus
sogar Freundschaften entwickelt.

Davon profitieren wir und auch Sie, denn wir kennen die Wege und dadurch können wir Sie
in vielen Bereichen entlasten. Dies gibt Ihnen die benötigte Zeit und den Raum.
Wir beherrschen die Handgriffe, die in dieser Situation erforderlich werden und begleiten
somit Sie und den Verstorbenen in Würde und mit Pietät. Wer zu uns kommt, steht uns direkt
gegenüber. Unser Geschäftsraum ist hell und freundlich, hier verbirgt sich niemand hinter
schweren Vorhängen, schauen Sie gern einmal bei uns ins Fenster oder kommen Sie herein.
Ihre Fragen zu diesem noch immer wie ein Tabu behandelten Thema beantworten wir gerne.

Sie fühlen sich zu Hause geborgener, gerne kommen wir zu Ihnen, in Ihre vertraute
Umgebung.

Wir fühlen uns berufen für diese Tätigkeit, wir nehmen uns die Zeit, die Sie benötigen, ohne
dabei auf die Uhr zu schauen. So wie Sie es aus unseren bisherigen Beratungen bereits von
uns gewohnt sind, denn Sie geben den Umfang und das Tempo vor, wir helfen Ihnen lediglich
beim Zusammensetzen der notwendigen Entscheidungen.
Wir verkaufen nichts, wir beraten Sie.
Bei uns ist jeder willkommen, egal welcher Herkunft oder welchen Glaubens, egal ob ein
aktueller Sterbefall eingetreten ist oder Vorsorge getroffen werden soll oder einfach nur zur
Beantwortung einer Frage.

Da wir Angehörige begleiten und Trauerfeiern durchführen, sind wir mobil am besten zu

erreichen. Unseren Rückruf bekommen Sie umgehend.

Wenn Sie uns brauchen, sind wir für Sie da… immer!